Games die 2017 erscheinen und auf die ich mich freue

Games die 2017 erscheinen und auf die ich mich freue

Das letzte Jahr (2016) hatte ja schon das ein oder andere tolle Spiel auf Lager, womit ich mich und bestimmt auch anderen lange dran erfreuen konnte. Natürlich gab es auch 2016 einige Enttäuschungen, wo man sich mehr erhofft hätte. Aber darauf möchte ich nicht weiter eingehen, immerhin hat das ein oder andere Spiele schon genug Hate abbekommen.

Wie auch letztes Jahr, möchte ich dir die Games vorstellen, auf die ich mich 2016 am meisten freue! 🙂

Tales of Berseria

Tales of Berseria

Ich bin ein großer Tales of Fan. Vielleicht mag die Reihe nicht die beste sein und vielleicht mag nicht jeder die Spiele. Ich selber jedoch finde alle genial, der eine Teil mehr als der andere. Ich hatte zum Beispiel damals mit Xillia meinen Spaß und mag den Teil heute noch sehr gerne.

Nachdem mir Tales of Zestiria nicht ganz so gut gefallen hat, aber immer noch Spaßig war, freue ich mich umso mehr auf den neuen Teil, welcher sich Berseria nennt. Hier merkt man im Übrigen auch, dass dieser Teil nicht für die Ps3 rauskommt, denn grafisch sieht das Spiel um einiges besser aus. Und es spielt sich auch besser.

Woher ich das weiß? Es gibt eine Demo für PC und Ps4, einfach mal im Store danach suchen! 🙂

In Japan ist das Spiel schon ne Weile draußen, hier erschien das Spiel jedoch am Freitag, den 27.01.2017. Da mir die Demo sehr gut gefallen hat, wird es natürlich gekauft.

Digimon World: Next Order

Digimon World: Next Order

Wenn wir schon bei JRPG’s sind, können wir auch direkt mit Digimon World: Next Order weitermachen. Ein Spiel, welches von Namco Bandai veröffentlicht wird, genau wie Tales of und auch am gleichen Tag. Da weiß man ja gar nicht was man zuerst zocken soll!

Da ich Digimon wirklich gern habe, mir zudem auch Digimon Cyber Sleuth gefallen hat, musste ich das Spiel ebenfalls vorbestellen.

Ich habe mich zwar so gut wie gar nicht über das Spiel informiert, aber einige Screens dazu gesehen und fand es doch ganz schick. Und so weit ich das gesehen habe gibt es eine Open World. Digimon + Open World – da kann doch nichts schief gehen oder?

Außerdem gefällt mir grafisch das Spiel ebenfalls! Ich bin schon sehr gespannt! Es ist btw. auch, im Gegensatz zum letzten Digimon Spiel, auf deutsch Verfügbar.

Nioh

Nioh

Der Titel des Spiels ist genau so kurz, wie dein erbärmliches Leben in diesem Game. Oder so ähnlich.

Nioh könnte man fast schon als Nachfolger von Dark Souls ansehen. Das Gameplay ähnelt sich stark und beide Spiele sind sau schwer, Nioh soll wohl noch schwerer sein, als man es von Dark Souls gewohnt ist.

Was mich aber hier fasziniert, ist das Setting. Ein Dark Souls das in Japan spielt – was will man noch mehr, als Japan Fan? 🙂

Auch wenn ich mir das Spiel nicht zu release kaufen werde, freue ich mich schon sehr darauf. Vorher jedoch möchte ich Bloodborne noch durchspielen, bevor ich ein weiteres Spiel dieser Art beginne.

NieR: Automata

NieR: Automata

Leider muss ich gestehen das ich bis heute kein einziges Spiel aus dieser Reihe gespielt habe. Ist völlig an mir vorbeigegangen und ich bereue es wirklich sehr.

Umso mehr freue ich mich auf NieR: Automata, welches zugleich mein erster Teil der Reihe sein wird. Ich war erst etwas skeptisch, was ich immer noch etwas bin, freue mich jedoch mittlerweile auf das Spiel.

Das Kampfsystem hat mir auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht und das Game an sich, sieht verdammt gut aus!

Jetzt muss nur noch die Story stimmen und alles andere, dann bin ich glücklich und habe mich zurecht auf diesen Titel gefreut.

Resident Evil 7

Resident Evil 7

Ja, ich weiß dass das Spiel schon draußen ist. Das ändert aber letztendlich nichts daran das ich das Game noch nicht im Regal stehen habe und mich somit immer noch drauf freue.

Die Freude hatte vor Monaten schon begonnen, als die erste Demo auf der Ps4 spielbar war und ich war hin und weg. Naja, ich war auch etwas voll in der unteren Region – aber das ist ein anderes Thema!

Endlich mal wieder ein Spiel, welches es auch wirklich schafft gruselig zu sein und es nicht nur versucht. Vor allem aber auch war ich von der Atmosphäre, welche das Spiel übermittelt begeistert und das schafft nun wirklich kaum ein Horror-Game. Ich zumindest kenne nur wenige.

Ich freue mich auf jeden Fall auf den Tag, wo ich es mir dann endlich holen werde!

Kingdom Hearts

Kingdom Hearts

Ich gehöre zu den Menschen die noch nie einen Teil angefasst haben, geschweige denn von weiten angeguckt haben.

Dies möchte ich nun aber ändern! Da ja diesen Monat ein neuer Teil erschienen ist, möchte ich dies nun ändern. Denn im März sollen alle Teile für die PlayStation 4 nochmals erscheinen und somit habe ich die Möglichkeit diese nachzuholen, um mich dann auf Kingdom Hearts 3 vorzubereiten!

Da ich auch bereits einige Streams gesehen habe, wo das Spiel gespielt wurde, weiß ich ansatzweise Bescheid, was auf mich zukommt und ich freue mich auf jeden Fall darauf.

Vor allem sieht Kingdom Hearts 2.8 so gut aus, das Spiel muss ich später nachholen!

Horizon – Zero dawn

Horizon - Zero dawn

Ein Titel der schon lange angekündigt ist und fast jeder Ps4 Besitzer wartet darauf, ich selbstverständlich auch. Zum einen, weil ich open World Spiele liebe und zum anderen – es gibt hier fucking roboter Dinosaurier! Wie geil ist das bitte?

Wer hier nicht getriggert ist, dem kann ich auch nicht mehr helfen. Ich für meinen Teil bin es auf jeden Fall.

Das Spiel sah bis jetzt sehr gut auf, zumindest in den Videos und auf den Bildern, hoffe dass das auch so bleibt. Vom Gameplay her hat es mir bis jetzt auch sehr gefallen, wie letztendlich aber alles andere wird, das zeigt sich dann mit dem Release des Spiels. 🙂

Ich hoffe zumindest darauf das diese neue IP ein Erfolg und auch gut wird!

Ni No Kuni 2

Ni No Kuni 2

Ich habe den ersten Teil geliebt und auch mehrmals auf der PlayStation 3 durchgespielt. Ich mochte diesen etwas kindlichen Stil, dieses Bunte und vor allem die Charaktere.

Was mich aber am meisten begeistert hat ist das tolle Gameplay gewesen, welches im Grunde simpel war, aber dennoch faszinieren konnte.

Und dann wäre da noch die Story, welche wirklich grandios war und mich sogar Monate nach Beendigung des Spiels nicht losgelassen hat. Demnach ist es verständlich das ich mich auf die Ankündigung des zweiten Teils gefreut habe.

Ich hoffe das es mindestens genau so gut wird, vielleicht sogar noch etwas besser? Wobei das vermutlich sehr schwierig sein wird. Denn noch nie hat mich ein Spiel so in seine Faszination gezogen, wie es Ni No Kuni getan hate.

God of War

God of War

Ich musste dieses Spiel einfach mit in die Liste packen. Eigentlich gibt es noch kein genaues Datum, wann God of War für die Ps4 erscheinen wird. Man weiß noch nicht mal zu 100% ob es 2017 oder doch erst 2018 veröffentlicht wird. Sollte das Spiel jedoch schon dieses Jahr erscheinen, würde ich mich ärgern dieses Spiel nicht mit in diese Liste gepackt zu haben.

Ich habe God of War damals auf der Ps3 gezockt, war sogar mein erstes PlayStation 3 Spiel und ich war regelrecht begeistert. Ganze Tage und Nächte hat mich das Spiel in seinen Bann gezogen, wobei es doch so simpel ist. Man prügelt sich sinnlos durch Gegner und im Grunde drückt man immer nur die gleichen Knöpfe, aber genau das war es, was das Spiel so gut gemacht hat. Es war simpel aber einfach gut. Ich gebe auch zu das die Story nicht die Beste war, allerdings hat das Gameplay Spaß gemacht. Es war Spaßig den Göttern den Hintern zu versohlen.

Somit freue ich mich auch auf den neuen Ableger, welcher wirklich super aussieht!

 

About Shukon

Hey, ich bin Dennis, der Autor dieses Blogs. Im Internet kennt man mich als Shukon. Ich schreibe hier über alles, was mich so interessiert. Von Anime/Manga bis hin zu Games, Serien und Büchern ist hier eigentlich alles zu finden.Der Blog läuft also ganz unter dem Motto "Alles, was den Autor interessiert." Ich wünsche dir viel Spaß auf meiner Seite und vielleicht lässt du ja einen Kommentar da!

6 comments

  1. Nioh, nie von gehört, kommt aber auf die Liste.
    Bei RE und Horizon geht’s mir wie dir 🙂

    • Hey Guddy 🙂
      Ich habe von Nioh auch erst irgendwann mitte 2016 das erste mal was von gehört.
      Wird leider nicht so stark vermarktet wie Dark Souls, aber die Beta hat mir auf Anhieb gefallen, vor allem das Setting finde ich noch interessanter, als in Dark Souls.

      Daher bin ich sehr darauf gespannt, wie das fertige Spiel sein wird.
      Man wird es ja nun im Februar erfahren, ist ja nicht mehr lange bis zum Release. 🙂

  2. Habe Kingdom Hearts 1 & 2 gezockt damals, aber das Wirrwarr mit 2.5 / 2.8 oder wie die das auch immer nennen ist mir irgendwie zu blöde, verstehe nicht mal was das jetzt ist, Remake oder neu?!

    GoW auf der Liste ist in der Tat sehr mutig, aber würde auch bei mir drauf stehen, GoW ist einfach nur episch geil!

    • Hey Davis,
      danke für deinen Kommentar! 🙂

      Ich kenne mich mit Kingdom Hearts jetzt auch nicht so gut aus. Habe noch nie einen Teil gespielt und will das daher nun im März gerne nachholen.

      Die haben das nur ziemlich doof mit dem Release gewählt. Der Teil, welcher im Januar erschienen ist, ist ein neuer Teil (Also 2.8) bzw. es ist ein Prolog für den 3. Teil, welcher irgendwann mal erscheinen soll.

      Die Teile, welche nun im März erscheinen sind die alten Teile, welche ja für die Ps3 schon erschienen sind. Kingdom Hearts 1.5 und 2.5. Also der erste und zweite Teil. Zudem befinden sich auf der Disc halt auch noch so Zwischenteile. So das man ab März, alles nachholen kann, was man noch nachholen muss, um dann 2.8 – den Prolog spielen kann um somit später für Kingdom Hearts 3 vorbereitet zu sein.

      LG
      Dennis 🙂

      • Hallo Dennis,

        sehr schön erklärt aber wer hat sich diesen Mist einfallen lassen? 😉
        Eine Neuauflage von 1 nennt man nicht 1.5 – das klingt eher nach Teil 1 inklusive aller DLCs – da es aber bei Kingdom Hearts noch keinen DLC Wahnsinn gab, ergibt das alles keinen Sinn.
        Aber was macht schon Sinn bei den letzten Aktionen die Square Enix so bunt treibt.

        Hier mal ein paar Beispiele die ich nie verstehen werde:

        Hitman Release einer Sonderbox mit Figur – darin das Spiel nur als DLC und auf Episoden aufgeteilt. Dann ein Jahr später endlich die normale Edition auf Datenträger und dennoch muss man einen 12GB Patch laden…

        Kingdom Hearts 1 & 2 Remake aber keine deutsche Sprachausgabe, und das OBWOHL die PlayStation2 Teile eine deutsche Sprachausgabe hatten – eine sehr gute!

        I am Setsuna – textlastiges RPG und nicht einmal deutsche Untertitel

        XboxOne Rise of the Tomb Raider Deal – für PS4ler über ein Jahr Wartezeit – wo leben wir denn?

        Jetzt diese tolle Namensgebung – die machen mich Wahnsinnig mit diesem ganzen unlogischen Zeugs. Ein FF15 wurde erstmals mit deutscher Sprachausgabe gebracht, fand ich SUPER und so sollte es sein, aber ein Kingdom Hearts 2.8 obwohl neu – hat keine deutsche Sprachausgabe.

        Will man Kingdom Hearts wirklich alle Nachholen, fehlt auch der Sinn, erst 2.8 zu releasen und danach 1.5 / 2.5 – weil man 1.5 und 2.5 zuerst gespielt haben sollte, ehe man sich an 2.8 macht – AAAAAaaahh!

        • Das kann vermutlich nur Square Enix beantworten, wieso man die Teile mit 1.5 und 2.5 nummeriert. Ich verstehe den Sinn dahinter auch nicht. Ebenso verstehe ich auch die ganze Politik dahinter nicht bzw. die Idee erst 2.8 zu launchen und dann Ende März mit den älteren Teilen zukommen, welche man bei Kingdom Hearts unbedingt gespielt haben muss, um überhaupt irgendwas zu verstehen, da die Story ziemlich komplex ist.

          Ein Release im Dezember 2016 wäre für die alten Teile in Ordnung gewesen, um das alles, vor 2.8 – nachzuholen. Aber gut, was will man da machen?

          Das mit den Episoden ist sowieso eine Sache die ich nicht ganz kapieren möchte. Ich fand das bei Life is Strange ganz gut gemacht, wobei ich das Spiel auch erst dann gespielt habe, wo die komplette Box für die PlayStation 4 erschienen ist. Musste also nicht warten. Aber bei solchen Spielen wie Hitman will mir das nicht in den Kopf gehen. Auch bei Final Fantasy VII was ebenfalls in Episoden kommen soll. Wieso? Aber angeblich soll ja jede Episode ein eigenständiges komplettes Vollpreis Spiel sein.

          Für die HD Remakes von Kingdom Hearts hätte man vermutlich alles noch mal neu einsprechen müssen, dass wären riesige Kosten gewesen. Und das Franchiese an sich ist jetzt nicht das Größte. Vermutlich machen die mit Kingdom Hearts nicht so viel Geld, wie erhofft? Daher hat man das weggelassen?

          Das gilt vermutlich auch für I am Setsuna. Ist ja eher so ein Nischen Titel. Keine große Fanbase, man erwartet hier halt nicht das man hier viel Geld reinholen wird. Daher lässt man auch hier die Texte weg. Ich würde es gerne spielen, aber mir ist es dann doch zu mühsam so viel auf englisch zu lesen.

          Das mit dem exklusiv oder zeitexklusiven Titeln ist ja auch nichts neues. Macht Sony sicherlich auch (Mir fällt gerade nur kein Spiel ein). Dafür haben die PlayStation Besitzer eine tolle Tomb Raider Version bekommen. xD

          Ich verstehe Square auch nicht, wieso die sich jetzt mit diesen lächerlichen Events in Final Fantasy XV aufhalten, wie dieses Karneval – Event im Spiel. Einfach nur lächerlicher Mist, anstatt das man sich hier vielleicht mal darauf konzentriert Updates rauszuhauen, welche Bugs bzw. allgemein Fehler im Spiel beheben, kommen die mit so was. Und dann die Aktion mit dem ersten DLC. Dieser wird ja nun verschoben, weil der Anzug aussieht wie von den Power Ranger. Ich mein wtf? Müssen das erst die Fans sagen, damit die Entwickler das merken? Ich mein, das fällt doch schon bei der Entwicklung auf, dass da Ähnlichkeiten bestehen.

          Verstehen muss man das echt nicht …

          LG 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.